Schlüsselfertige Anlagen

Die „hohe Schule“ der HAVER Aufbereitungstechnik ist der Gesamtanlagenbau. Alles aus kompetenter Hand, Konzepte und Lösungen von HAVER & BOECKER, garantieren maximale Produktivität, kurze Amortisationszeiten und einen dauerhaften Werteerhalt.

HAVER-Aufbereitungsanlagen für Baustoffe, Mineralien und Schüttgüter aller Art zeichnen sich durch eine optimale Kombination klassisch bewährter Mechanik mit intelligenter Steuerungstechnik aus.

Das Hauptanliegen: ökologisch und ökonomisch relevant, verwertbare Stoffe, „Wertstoffe“, zurückzugewinnen und damit die Umwelt zu schützen, Ressourcen zu schonen, wird zur funktional überzeugenden und gewinnbringenden Größe – dank HAVER.

HAVER-Anlagenlösungen basieren auf langjähriger Erfahrung – auch mit problematischen Vorkommen und siebschwierigen Produkten. Bauschuttselektion und -aufbereitung, Transport- und Siebanlagen für Schotter-, Splitt-, Sand- und Kieswerke, Recyclingsysteme als Verbund- oder Stand-alone- Lösungen, mobile, semi-mobile und stationäre Brech- und Klassieranlagen, Verladestationen für freifließende Schüttgüter, Wasch- und Aufbereitungsanlagen zur Abhaldung von Kalkstein und, und, und … sind Beispiele des Anlagenbaus und der Anlagenmodernisierung, die Höchstleistungen dokumentieren.

Ideenreichtum und die Beherrschung der Mechanismen eines profitablen Zusammenwirkens von klassischem Maschinenbau mit zukunftsorientierten Steuerungs- und Datennetz-Technologien sind charakteristische Auffälligkeiten des HAVER-Engineerings, das stets im engen „Schulterschluss“, im partnerschaftlichen Verbund mit Kunden agiert und auch die Bereiche Schulung, Betrieb, Wartung und Instandhaltung nie aus dem Blickfeld verliert.

HAVER – der innovative Partner und Qualitätsgarant.

Top